1 2 3
  • Artikel



    25.02.2013
    Frühlingsduft - made in Marienfelde
           
      MARIENFELDE     GESCHICHTE INFORMATIVES

    © Foto:
    Schon bald wird uns der Duft wieder betören: Im Mai und Juni blüht der Flieder in den Gärten der Vororte von Berlin und der Spaziergänger kann ihn riechen - den Frühling! Vielleicht erfreuen auch Sie sich an einem Flieder, botanisch Syringa vulgaris genannt, der in Ihrem Garten steht? Ist er zahlreich lila-rot blühend, mit bis zu 15 cm langen, stark duftenden Rispen, wächst er als Großstrauch aufrecht und dicht verzweigt bis zu 4 Meter hoch und 5 m breit, könnte er den Beinamen "Ruhm von Horstenstein" tragen und damit seine Wurzeln in Berlin-Marienfelde haben. Hier wurde dieser Flieder im Jahr 1921 in der Marienfelder Baumschule Rudolf Wilke eingeführt und ist noch heute als sehr frostharte, wärmeliebende und besonders windresistente Fliedersorte im Handel erhältlich. Horstenstein war ursprünglich ein Vorwerk von Marienfelde. Der Baumschulbesitzer Wilke hatte später seine Baumschule in der damaligen Horstensteiner Straße in Marienfelde, zwischen Marienfelder Bahnhof und Dorfkirche. Heute ist das Gelände mit der Kiepert-Schule, Wohnhäusern und einem Tennisplatz bebaut. Die "Villa Horstenstein", die sich der Baumschulbesitzer von Rudolf Möhring (Sohn des Architekten Bruno Möhring/Marienfelde) erbauen ließ, findet man in der heutigen Bleichertstr. 35. Noch heute ist zwischen Alt-Marienfelde 22 und 24 der gepflasterte Weg zu erkennen, der früher Horstenstein mit dem Dorf verband und ursprünglich bis zur Grenze mit Mariendorf führte. Vielleicht gibt es ja noch Gartenbesitzer, die aus der Erinnerung bestätigen können, dass der in ihrem Garten blühende Flieder aus der Baumschule Wilke stammt. Über einen Hinweis freut sich nicht zu letzt der Arbeitskreis Historisches Marienfelde, auf dessen Anregung und Zuarbeit dieser Artikel entstand. (email: info@mein-marienfelde.de, Telefon 722 55 11)





    Kommentare

    Um Kommentare eingeben zu können, müssen Sie  angemeldet sein!
    Standardmäßig ist Ihr Nutzername gleich Ihre EMail-Adresse, das können Sie in "Mein Konto" ändern (auch nachträglich)!

      KEINE KOMMENTARE GEFUNDEN ...!

    Der Artikel des Monats

    Ein Gruß an unsere Leser und Les...
      BERLIN     INFORMATIVES
    Lieber KiezKontakt-Leser und Leserinnen, der Teufel steckt manchmal im Detail. Für eine Zeit war es uns nicht möglich, unsere neuen Artikel einzustellen. Aber jetzt können Sie wieder die...



    ANZEIGEN
    Landgut Berkenbrück
    Veranstaltungsservice und Ferienhäuser
    www.landgut-berkenbruec...
    Schloss Wahlsdorf
    Beherrbergung Gastronomie an der Fläming Skate
    www.schloss-wahlsdorf.d...
    Kirschgarten Heinsdorf
    Ferienwohnungen und Schrebergärten, Bauland an der Fläming Skate
    www.kirschgarten-heinsd...

    Veranstaltungen

    Termine dieser Woche

    Keine Einträge gefunden ... !


    Neueste Einträge

    Neueste Veranstaltungen:

     20.07. (18:30) Tanztheater


    Neueste Kleinanzeigen:

      Die Alte Försterei Kloster Zinna lädt ...
      Gästezimmer in Berlin Lankwitz
      Ferienwohnung direkt an der Fläming Ska...
      Tierbetreuung bei Ihnen zu Hause
      Haushandwerker gesucht
      Der Urlaub beginnt in 30 Minuten.


    Neueste Unternehmen:

      Heike Bückner
      Luisa Lamade
      SBH Nord GmbH
      SBH Nord GmbH
      Anna Breiding
      Edition Monhardt | Stefan Monhardt