3 1
  • Artikel



    06.02.2014
    Fotowettbewerb
           
    Beteiligung bis 28.02.2014
      LICHTERFELDE TELTOW     AUSSTELLUNGEN

    © Foto: Veranstalter
    Im kommenden Jahr 2014 jährt sich die Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Tokio zum 20. Mal. Teltow, als Ort am Rande Berlins, teilt sich mit der Hauptstadt einen Teil des Grenzstreifens. Er ist seit Mitte der 90er Jahre von rund 1000 japanischen Kirschbäumen gesäumt, die vom japanischen Sender „TV Asahi“ initiiert wurden. Damit partizipiert Teltow an dieser Städtepartnerschaft und feiert seit dem Jahr 2002 die Kirschblüte mit dem Hanami-Kirschblütenfest an jedem letzten Sonntag im April.

    Aus Anlass des 20jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Berlin-Tokio und der großzügigen Spende veranstaltet die Stadt Teltow gemeinsam mit TV Asahi einen Fotowettbewerb mit dem Titel „Die Kirschblütenallee in Teltow“. Teltower und Berliner sind aufgerufen, ihre schönsten Fotos von der Kirschblütenallee einzureichen. Ob im Sonnenlicht oder schneebedeckt, als Festmeile oder menschenleer, es gilt das Motto: je kreativer, desto interessanter. Aus den Einsendungen wird eine Fotoausstellung entwickelt, die nicht nur von Anfang April bis Ende Mai 2014 in Teltows Neuem Rathaus zu sehen sein wird, sondern zeitgleich auch in Tokio. Daher wird jeder Teilnehmer gebeten, seine Fotos in zweifacher Ausführung einzureichen. Jeder Teilnehmer* kann bis zu zwei verschiedene Motive einreichen. Die besten Fotos erhalten auf dem Kirschblütenfest im April einen Preis.

    Die Teilnehmer des Wettbewerbs werden gebeten, ihre Fotos in zweifacher Ausführung bei der Stadtverwaltung im A4-Format einreichen, und auf der Rückseite der Bilder ihren Namen, Adresse und das Entstehungsjahr anzugeben, und keine Farbausdrucke, sondern nur entwickelte Fotos abzugeben. Die Stadtverwaltung freut sich auf Zusendungen – bitte nur von Amateur- und Hobbyfotografen - an folgende Anschrift: Fachbereich SKS, Bürgerhaus, Neues Rathaus, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow. Einsendeschluss ist der 28.2.2014.

    Stadtverwaltung Teltow, Markplatz 1-3, 14513 Teltow, Telefon: (03328) 4781-253, Telefax: (03328) 4781-153, E-Mail: a.neumann@teltow.de, Web: www.teltow.de





    Kommentare

    Um Kommentare eingeben zu können, müssen Sie  angemeldet sein!
    Standardmäßig ist Ihr Nutzername gleich Ihre EMail-Adresse, das können Sie in "Mein Konto" ändern (auch nachträglich)!

      KEINE KOMMENTARE GEFUNDEN ...!

    Der Artikel des Monats

    Ein Gruß an unsere Leser und Les...
      BERLIN     INFORMATIVES
    Lieber KiezKontakt-Leser und Leserinnen, der Teufel steckt manchmal im Detail. Für eine Zeit war es uns nicht möglich, unsere neuen Artikel einzustellen. Aber jetzt können Sie wieder die...



    ANZEIGEN
    Landgut Berkenbrück
    Veranstaltungsservice und Ferienhäuser
    www.landgut-berkenbruec...
    Kirschgarten Heinsdorf
    Ferienwohnungen und Schrebergärten, Bauland an der Fläming Skate
    www.kirschgarten-heinsd...
    Schloss Wahlsdorf
    Beherrbergung Gastronomie an der Fläming Skate
    www.schloss-wahlsdorf.d...

    Veranstaltungen

    Termine dieser Woche

    Keine Einträge gefunden ... !


    Neueste Einträge

    Neueste Veranstaltungen:



    Neueste Kleinanzeigen:

      Die Alte Försterei Kloster Zinna lädt ...
      Gästezimmer in Berlin Lankwitz
      Ferienwohnung direkt an der Fläming Ska...
      Tierbetreuung bei Ihnen zu Hause
      Haushandwerker gesucht
      Der Urlaub beginnt in 30 Minuten.


    Neueste Unternehmen:

      SBH Nord GmbH
      SBH Nord GmbH
      Anna Breiding
      Edition Monhardt | Stefan Monhardt
      Oliver Fiebach
      Höft