1 2 3
  • Artikel



    06.05.2014
    VHS Sommerprogramm ist da
           
      LICHTERFELDE STEGLITZ|ZEHLENDORF     KURSE

    © Foto: Veranstalter
    10 Jubiläumskurse und über 300 weitere Kurse gegen den Bildungshunger - Sommerprogramm der VHS Steglitz-Zehlendorf veröffentlicht Das neue Sommerprogramm der VHS Steglitz-Zehlendorf für die Monate Juni bis August 2014 ist nun veröffentlicht und liegt in den Häusern der VHS, den Bibliotheken und weiteren bekannten Auslagestellen im Bezirk bereit. Es ist bereits das 10. Sommerprogramm der VHS und richtet sich wieder an alle Interessierten, die auch in der warmen Jahreszeit etwas für ihre Weiterbildung tun möchten. Anlässlich der 10. Ausgabe des Sommerprogramms hat die VHS 10 Jubiläumskurse in das Programm aufgenommen. Das Entgelt pro Jubiläumskurs beträgt immer 10,00 Euro und ist ein kleines Dankeschön an alle, die durch ihre Teilnahme zum Erfolg dieses Angebots in der Jahresmitte beigetragen haben.

    Das sommerliche Angebot der VHS umfasst über 200 Kurse aus allen Programmbereichen. Spanisch ist eine Trendsprache und so gibt es einen Kurs speziell für junge Leute bis 25 Jahre. Das selten gesprochene Katalanisch ist mit einem Anfängerkurs vertreten. “English for Businesshilft im beruflichen Alltag, zur Entspannung kann man sich dann “English through music" gönnen. Keine Vorkenntnisse sind nötig für “Android “ Grundlagen für Smartphones und Tablets. Kurse für Fitness und Entspannung bieten viele Möglichkeiten, zum Beispiel “Lauf Basics, das Sommer-Rückentraining oder den Yoga-Intensivkurs. In einem moderierten Workshop wird über die Grenzen der Toleranz diskutiert. Der kulturhistorische Workshop “Brasilien: Fußball, Samba, Karneval?befasst sich mit Land und Leuten, Geschichten und der Kultur im Austragungsland der Fußball-WM 2014. Im Rahmen der jungen VHS gibt es “Samba de Carneval für alle, die Lust an Tanz, Bewegung und Rhythmus haben.

    Weitere Informationen mit allen Angeboten gibt es in der Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf, Markgrafenstraße 3, 14163 Berlin, Telefonnummer: (030) 90299-5020.

    Rückfragen: Amt für Weiterbildung und Kultur Victor-Gollancz-Volkshochschule, Telefon: (030) 90299-5020





    Kommentare

    Um Kommentare eingeben zu können, müssen Sie  angemeldet sein!
    Standardmäßig ist Ihr Nutzername gleich Ihre EMail-Adresse, das können Sie in "Mein Konto" ändern (auch nachträglich)!

      KEINE KOMMENTARE GEFUNDEN ...!

    Der Artikel des Monats

    Ein Gruß an unsere Leser und Les...
      BERLIN     INFORMATIVES
    Lieber KiezKontakt-Leser und Leserinnen, der Teufel steckt manchmal im Detail. Für eine Zeit war es uns nicht möglich, unsere neuen Artikel einzustellen. Aber jetzt können Sie wieder die...



    ANZEIGEN
    Landgut Berkenbrück
    Veranstaltungsservice und Ferienhäuser
    www.landgut-berkenbruec...
    Kirschgarten Heinsdorf
    Ferienwohnungen und Schrebergärten, Bauland an der Fläming Skate
    www.kirschgarten-heinsd...
    Schloss Wahlsdorf
    Beherrbergung Gastronomie an der Fläming Skate
    www.schloss-wahlsdorf.d...

    Veranstaltungen

    Termine dieser Woche

    Keine Einträge gefunden ... !


    Neueste Einträge

    Neueste Veranstaltungen:

     20.07. (18:30) Tanztheater


    Neueste Kleinanzeigen:

      Die Alte Försterei Kloster Zinna lädt ...
      Gästezimmer in Berlin Lankwitz
      Ferienwohnung direkt an der Fläming Ska...
      Tierbetreuung bei Ihnen zu Hause
      Haushandwerker gesucht
      Der Urlaub beginnt in 30 Minuten.


    Neueste Unternehmen:

      Heike Bückner
      Luisa Lamade
      SBH Nord GmbH
      SBH Nord GmbH
      Anna Breiding
      Edition Monhardt | Stefan Monhardt