1 2 3
  • Artikel



    23.06.2014
    Großes Bürgerfest am 5.+6. Juli 2014
           
      STEGLITZ     FESTE KINDER & FAMILIE

    © Foto: Kiezkontakt
    Großes Bürgerfest am 5.+6. Juli 2014
    "100 Jahre Stadtpark Steglitz"


    Am ersten Juli - Wochenende feiert der Bezirk mit allen Bürgern und Bügerinnen ein großes Jubiläumsfest: 100 Jahre Stadtpark Steglitz. Sonnabend und Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr lädt ein buntes Programm ein, im Stadtpark zu verweilen. An 30 Ständen zwischen Albrechtstraße und Springbrunnen werden sich unterschiedliche Steglitzer Institutionen, Einrichtungen und Gruppen präsentieren. Die Musikschule Leo Borchardt sorgt mit ihren Schülern für ein vielfältiges musikalisches Programm am zentral gelegenen Pavillon. Lesungen und Führungen für Erwachsene, aber auch für Kinder bereichern das Programm. Am Sonntag um 11 Uhr wird der Gottesdienst der unmittelbar benachbarten ev. Markus Gemeinde unter freiem Himmel im Stadtpark (Pavillon) gefeiert. 16 Schautafeln werden eigens aufgestellt und informieren die Besucher des Parks über das Gartendenkmal „Stadtpark Steglitz“, das mit seinem beeindruckenden Baumbestand und gestalteten Gartenanlagen auf ca. 14 ha Fläche einen Besuch lohnenswert macht.

    Rückblick
    Es ist Frühsommer 2011 und Kiezkontakt trifft den Kiezkenner Wolfgang Holtz zu einer privaten Führung durch den Stadtpark Steglitz. Das Projekt, welches zu dieser Zeit Wolfgang Holtz’ volle Aufmerksamkeit einnimmt, ist der Park. Historisches Bildmaterial hat er in einem Ordner unter seinem Arm beklemmt, - die Geschichten, die sich um den Park ranken sind in seinem Kopf schon geordnet, - an einem Buch, was er mit seinem Co-Autor Christian Simon im darauffolgenden Winter herausbringen will, wird bereits gearbeitet.

    Der Park wird 100 Jahre alt - ein Jubiläum, das der Bezirk mit einem Fest feiern muss! Davon ist Wolfgang Holtz, der selbst als Junge eine schöne Zeit im Stadtpark verbrachte, schon bei diesem Treffen 2011 überzeugt. In Anbetracht der chronisch klammen staatlichen Kassen formliert die Kiezkontakt-Reporterin allerdings in ihrem darauf erscheinenden Artikel etwas vorsichtiger: „...(ein Datum, das) die Steglitzer Bürger und Bürgerinnen und der Bezirk Steglitz-Zehlendorf zum 100. Jubiläum nicht unbedacht verstreichen lassen sollten.“

    Drei Jahre später wird nun gefeiert mit einem Jubiläumsfest und das Engagement des Bezirks und die nach einem Aufruf sehr zahlreiche Bürgerbeteiligung am Rahmenprogramm zeigt das Interesse der Menschen an ihrem Stadtpark.

    Angelegt auf dem sumpfigen Gründen des Birkbusch, zwischen der heutigen Birkbuschstraße und der Steglitzer Albrechtstraße, entstand in den Jahren 1906 bis 1914 ein schmucker Park, der den Steglitzern als Naherholungsgebiet diente und ihnen zahlreiche Liege- und Spielwiesen, einen 1917 romantisch angelegten Rosengarten und Teiche, Flaniermeile, Planschbecken für die Kinder und Familien, Restaurant und Erfrischungspavillons bot. Bereits am 30. Juni 1912 feierte man groß die Eröffnung des Stadtparkrestaurants. Die offzielle Einweihung des Parks ist dagegen am Vorabend des ersten Weltkrieges nicht in den Annalen zu finden.

    Schon in seiner Konzeption wurde der „Stadtpark Steglitz“ als Volkspark angelegt. Nicht nur zur „Zierde“ sollte er sein, sondern der „Erholung der Bevölkerung“ dienen. Den Bewohnern der entstehenden Mietshäuser sollte ein „Ersatz für den fehlenden Garten“ gegeben werden und der „großen Kinderschar Gelegenheit für Aufenthalt und Spiel im Freien“ geboten werden, so ist es bereits dem Verwaltungsbericht (1875-1909) der Gemeinde Steglitz zu entnehmen.

    Dort, wo heute der Musikpavillon steht, befand sich bis zum 2. Weltkrieg in der heute noch existierenden Vertiefung eine 150 qm große Planschwiese, in der sich die Steglitzer Kinder im Sommer erfrischen und belustigen konnten.

    Das Foto der Kinderschar beim öffentlichen Erfrischungsbad aus dem Jahre 1915 wird nur eines von vielen sein, das Wolfgang Holtz bei zwei Führungen zum Jubiläumsfest am 5.+6.Juli 2014 um 13.30 Uhr (Treffpunkt: Eingang Albrechtstraße) zeigen wird. Eine ganze Sammlung von Fotos, Geschichten und geschichtlichen Hintergründen beinhaltet hingegen das Buch „Das Stadtparkviertel in Steglitz – Vom Birkbusch zum Stadtpark“ von Wolfgang Holtz und Christian Simon, das bereits in der zweiten Auflage erschienen ist und im Handel für 14,50 Euro bzw. beim Jubiläumsfest am Stand der Buchhandlung „Buchfinken“ käuflich zu erwerben ist.

    Buchverlosung

    Kiezkontakt verlost drei Exemplare des Buches „Das Stadtparkviertel in Steglitz – Vom Birkbusch zum Stadtpark“ von Wolfgang Holtz und Christian Simon unter allen Teilnehmern. Bitte nennen Sie Ihre Anschrift und Telefonnummer oder schicken Sie uns eine Email unter www.kiezkontakt.de (Kontaktformular). Stichwort: Stadtpark Steglitz. Einsendeschluss ist der 15. Juli 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann in der Kiezkontakt-Redaktion, Emilienstr. 17, 12277 Berlin abgeholt werden.

    Stadtpark Führung

    Am 5.07.2014 um 13.30 Uhr bietet Wolfgang Holtz zusammen mit Dr. Gottfried Wiedemann eine Führung durch den Stadtpark. Dr. Wiedemann hat im Buch über den Stadtpark über die Flora und Fauna geschrieben. Am darauffolgenden Tag, 06.07.2014, startet die Führung nur mit Wolfgang Holtz ebenfalls um 13.30 Uhr. Treffpunkt jeweils Eingang Albrechtstraße. Die Führungen sind kostenfrei.





    Kommentare

    Um Kommentare eingeben zu können, müssen Sie  angemeldet sein!
    Standardmäßig ist Ihr Nutzername gleich Ihre EMail-Adresse, das können Sie in "Mein Konto" ändern (auch nachträglich)!

      KEINE KOMMENTARE GEFUNDEN ...!

    Der Artikel des Monats

    Ein Gruß an unsere Leser und Les...
      BERLIN     INFORMATIVES
    Lieber KiezKontakt-Leser und Leserinnen, der Teufel steckt manchmal im Detail. Für eine Zeit war es uns nicht möglich, unsere neuen Artikel einzustellen. Aber jetzt können Sie wieder die...



    ANZEIGEN
    Landgut Berkenbrück
    Veranstaltungsservice und Ferienhäuser
    www.landgut-berkenbruec...
    Schloss Wahlsdorf
    Beherrbergung Gastronomie an der Fläming Skate
    www.schloss-wahlsdorf.d...
    Kirschgarten Heinsdorf
    Ferienwohnungen und Schrebergärten, Bauland an der Fläming Skate
    www.kirschgarten-heinsd...

    Veranstaltungen

    Termine dieser Woche

    Keine Einträge gefunden ... !


    Neueste Einträge

    Neueste Veranstaltungen:

     21.05. (14:00) Internationaler Museumstag
     13.05. (17:00) Das Lied, das die Ewigkeit s...
     14.05. (16:00) Es t
     14.05. (16:00) "Es t
     30.04. (11:00) Anradeln in Brandenburg
     29.04. (11:00) Anradeln in Brandenburg


    Neueste Kleinanzeigen:

      Die Alte Försterei Kloster Zinna lädt ...
      Gästezimmer in Berlin Lankwitz
      Ferienwohnung direkt an der Fläming Ska...
      Tierbetreuung bei Ihnen zu Hause
      Haushandwerker gesucht
      Der Urlaub beginnt in 30 Minuten.


    Neueste Unternehmen:

      Anna Breiding
      Edition Monhardt | Stefan Monhardt
      Oliver Fiebach
      Höft
      MoosGarten KulturCafé
      Rechtsanwältin Dr. Stephanie Claire Wec...