1 2
  • Artikel



    25.06.2014
    Leserbrief zum Artikel "Badespaß im Stadtbad Lankwitz"
           
    Diskutieren Sie mit!
      LANKWITZ     GESUNDHEIT & FITNESS

    © Foto: Veranstalter
    Gern veröffentlicht Kiezkontakt einen Leserbrief, der uns zum Artikel "BADESPAß FÜR MEERJUNGFRAUEN UND SCHNORCHLER“ erreichte. Alle LeserInnen sind eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen, in dem Sie die KOMMENTAR-Funktion benutzen.

    LESERBRIEF

    Man probiert mit Poolpartys und anderen Angeboten , die verlorenen Badegäste zu locken. Dies ist zwar sehr lobenswert , aber der eigentliche Charakter des Schwimmens geht verloren, weil die Preise für das eigentliche Schwimmen, so ca. 1 Stunde Schwimmzeit mit 5.50€ zu hoch sind. Bisher zeigten die ideenlosen Maßnahmen des neuen Bäder Chefs nur einen Besucherschwund von 6%. Wir Rentner können uns diese Preise von 5,50€ pro Tag (früher 3,00 € ) nicht mehr leisten. Auch die Berufstätigen müssen tiefer in die Tasche greifen, die morgens vor oder nach der Arbeit ein paar Bahnen zum Stressabbau schwimmen wollen, zahlen nun auch den vollen Preis. Die Auswirkungen zeigten sich bereits im 1. Quartal, wo sich die Besucherzahl um 6 % verringert, aber gleichzeitig die Einnahmen um 6,4% stiegen. Wo setzt man hier die Prioritäten ??? Nur noch Spaß oder Gesunderhaltung durch Eigeninitiative und durch bezahlbare Eintrittspreise. Lobenswert ist, dass Herr Ole Bested Hensing den Vorschlag damals nach der Sportausschusssitzung in einem Gespräch mit meinem Mann aufgegriffen hat, die Reparaturen und Wartungen in die Nachtstunden zu verlegen, damit ein regelmäßiger Badebetrieb gewährleistet ist, denn dadurch erweitern sich die Öffnungszeiten, was gleichzeitig eine Mehreinnahme mit sich zieht. Oftmals mussten wir Morgens wieder nach Hause fahren, weil Reparaturarbeiten am Tage anstanden. Vielleicht überdenkt der neue Bäderchef noch einmal die neue Preisgestaltung für dieses Bad, damit Wir, die etwas für die Gesunderhaltung machen wollen, nicht bei dieser Preisgestaltung durch das Netz fallen.

    Mit freundlichen Grüßen
    H.S. (Name ist der Redaktion bekannt)





    Kommentare

    Um Kommentare eingeben zu können, müssen Sie  angemeldet sein!
    Standardmäßig ist Ihr Nutzername gleich Ihre EMail-Adresse, das können Sie in "Mein Konto" ändern (auch nachträglich)!

      KEINE KOMMENTARE GEFUNDEN ...!

    Der Artikel des Monats

    Ein Gruß an unsere Leser und Les...
      BERLIN     INFORMATIVES
    Lieber KiezKontakt-Leser und Leserinnen, der Teufel steckt manchmal im Detail. Für eine Zeit war es uns nicht möglich, unsere neuen Artikel einzustellen. Aber jetzt können Sie wieder die...



    ANZEIGEN
    Kirschgarten Heinsdorf
    Ferienwohnungen und Schrebergärten, Bauland an der Fläming Skate
    www.kirschgarten-heinsd...
    Landgut Berkenbrück
    Veranstaltungsservice und Ferienhäuser
    www.landgut-berkenbruec...
    Schloss Wahlsdorf
    Beherrbergung Gastronomie an der Fläming Skate
    www.schloss-wahlsdorf.d...

    Veranstaltungen

    Termine dieser Woche

    Keine Einträge gefunden ... !


    Neueste Einträge

    Neueste Veranstaltungen:

     25.11. (20:00) Taiz
     25.11. (20:00) Taiz


    Neueste Kleinanzeigen:

      Die Alte Försterei Kloster Zinna lädt ...
      Gästezimmer in Berlin Lankwitz
      Ferienwohnung direkt an der Fläming Ska...
      Tierbetreuung bei Ihnen zu Hause
      Haushandwerker gesucht
      Der Urlaub beginnt in 30 Minuten.


    Neueste Unternehmen:

      Dorothea Achazi
      Dorothea Achazi
      Heike Bückner
      Luisa Lamade
      SBH Nord GmbH
      SBH Nord GmbH