(Druckversion: Ein Artikel von Kiezkontakt-Online vom 28.08.2014)
Sind Sie auserkoren?
Weihnachtsfeiern im Landhaus Marienfelde
  MARIENFELDE     FESTE VERANSTALTUNGEN

© Foto: Veranstalter
Emilienstr. 17, 12277 Berlin


Herausgeber:
MM-MIKRO Services GmbH,
Emilienstr. 17, 12277 Berlin
Tel. 843 777 -665, Telefax 030 24 35 96 -88

Geschäftsführer/Chefredakteur:
Dipl.-Betriebswirt Ernst-G. Ewald
Redaktion: Gabriele Ewald

Verantwortlich für die Online-Version:
BFO-Systems GmbH

Einen trifft es immer! Einer, der auserkoren wird, sich um die betriebliche Weihnachtsfeier zu kümmern. Und während für die meisten von uns glücklicherweise Weihnachten noch ganz, ganz weit weg zu sein scheint, gerät manch` Auserkorener schon ins Schwitzen, denn so eine Weihnachtsfeier mit dem Chef und den Arbeitskollegen will geplant und durchdacht sein. Platz gibt es für eine Feier im Landhaus Marienfelde von 5 bis zu 100 Personen. Gelegenheit, um einen DJ zu bitten, tüchtig einzuheizen, um das Tanzbein zu schwingen, auch. Im holzgetäfelten Vestibül der herrschaftlich Industriellenvilla von 1916 steht der geschmückte Weihnachtsbaum - ein bisschen wie damals, als das Haus noch Wohnhaus einer Familie war. Hier trifft man Kollegen an den Getränkebars oder an der Zapfanlage und kommt auf lockere Art ins Gespräch. Schon das Eintreffen der Gäste kann effektvoll gestaltet werden – wer schreitet schon durch ein Fackelspalier und einen illuminierten Garten, bevor er die Feierlocation betritt? Dann heißt es warm werden bei einem Glas Sekt oder Pro Secco. Und sicher ist auch das Wunsch-Buffet, das durch einen Catering-Service geliefert werden kann, ein Highlight der Feier. Ob Tombola, Julklapp, oder das lustige Stehherümchen-Würfelspiel, bei dem jeder ein Stehherümchen (einen „Staubfänger“ oder Gegenstand, der im eigenen Haushalt absolut überflüssig ist) mitbringt und später mit einen anderen (manchmal sogar gut zu gebrauchenden) wieder nach Hause geht, ob Karaoke oder Showeinlage, es gibt sicher viele Ideen, den Abend munter zu gestalten. Ein kleines Highlight kann auch die Cocktailbar sein, die ausgesuchte Cocktails anbietet. Damit der Chef nicht nach der Feier vor Schreck umfällt, gibt es eine günstige Getränkepauschale und auch die Cocktailbar zum Festpreis. Im übrigen kann man das Landhaus Marienfelde sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Der S-Bahnhof Marienfelde ist nur 5 Gehminuten entfernt und die Emilienstraße 17 ist eine Querstraße der Marienfelder Allee mit diversen Buslinien. Gern zeigt man im Landhaus Marienfelde die Räumlichkeiten allen Interessierten. Für Informationen und Terminabsprachen steht Herr Ewald unter der Rufnummer 243 596 0 oder info@landhaus-marienfelde.de jederzeit zur Verfügung. Mehr auch unter www.landhaus-marienfelde.de. Beim Stichwort „Auserkoren“ gibt es das Fackelspalier sogar gratis. Schließlich sollen Sie punkten bei Ihrem Chef!