(Druckversion: Ein Artikel von Kiezkontakt-Online vom 22.04.2014)
Teilnahmeaufruf zum Jubiläumsfest
  STEGLITZ     FESTE

© Foto: Kiezkontakt


Herausgeber:
MM-MIKRO Services GmbH,
Emilienstr. 17, 12277 Berlin
Tel. 843 777 -665, Telefax 030 24 35 96 -88

Geschäftsführer/Chefredakteur:
Dipl.-Betriebswirt Ernst-G. Ewald
Redaktion: Gabriele Ewald

Verantwortlich für die Online-Version:
BFO-Systems GmbH

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus... Am 5. und 6. Juli 2014 soll ein großes Jubiläumsfest gefeiert werden, denn der Steglitzer Stadtpark feiert seinen 100.sten Geburtstag. Das ca. 17 ha große Gelände war einst eine sumpfige Niederung mit altem Baumbestand, das von Gartendirektor Fritz Zahn und Gartenbauinspektor Rudolf Korte in einen Landschaftspark verwandelt wurde. Seit 1995 ist der Stadtpark Steglitz als Gartendenkmal eingestuft. Nach einer langen Aufbereitungsphase ist der Stadtpark Steglitz nun wieder ein Ort geworden, der zum Verweilen einlädt. Das soll anlässlich des diesjährigen Jubiläums gefeiert werden. Die Veranstalter und Mitorganisatoren haben sich dazu bereits Einiges einfallen lassen, doch sie sind auch noch auf die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. So ruft das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf alle Interessierten auf, sich mit Vorschlägen einzubringen und das Fest zu einem ganz besonderen werden zu lassen. Dabei sind alle Ideen gefragt: von der Bereicherung des kulturellen Programms bis hin zur Gestaltung einzelner Veranstaltungen.

Das Organisationsteam aus dem Büro des Bezirksbürgermeisters, Herr Heise, Herr Mann und Frau Körper, nimmt Vorschläge gerne auf und steht den Bürgern unter folgenden Telefonnummern (030) 90299-3202, -3203 und -3207 zur Verfügung. Bis zum 30. April können Ideen eingebracht werden.

Vereine, Verbände und andere Institutionen können sich am Samstag und Sonntag, den 5. und 6. Juli 2014 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Fest präsentieren. Seitens des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf werden den Anbietern kostenlose überdachte Stände für das Wochenende zur Verfügung gestellt.